RIP Aaron Swartz :’|

aaron

Aaron Swartz, Co-Author der RSS-Spezifikation, Reddit-Teilhaber, W3C-Mitarbeiter und Aktivist hat sich am 11.01.2013 das Leben genommen.

Auf die Details möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen, dazu bitte die verlinkten Artikel unten lesen. Aber ich möchte Aarons Arbeit würdigen und das geht wohl am besten in dem man sich mit seinen Gedanken und seiner Vision beschäftigt.

 

 

 

Nach der Lektüre kann man sich dann fragen, ob es nicht vielleicht an der Zeit ist, selbst aktiv zu werden und sich in irgendeiner Form zu engagieren.

Advertisements

LibreOffice mit zeitgemäßen Icons versehen

LibreOffice_external_logo_600px

LibreOffice entwickelt sich erfreulich gut. Die Nutzerzahlen gehen nach oben und die Stabilität hat sich über die letzten Jahre stark verbessert. Doch das User Interface (UI) kommt etwas antiquiert daher. Hinter den Kulissen wird zwar an einer Modernisierung gearbeitet, allerdings braucht diese noch Zeit, bis sie Einzug in die offizielle LibreOffice-Version erhält.

Mehr Info für Leute die sich da einbringen möchten gibt es hier:

Jeder Designer kann zur Icon Library beitragen. Und ich kann jeden Visual Artist nur ermutigen zu partizipieren. Die User danken es.

Wer nicht warten möchte kann sich das Faenza Icon Set runterladen (der unterste von den vier Downloads) und die folgenden Schritte durchführen

  • LibreOffice schließen
  • Programme > LibreOffice > Rechtsclick
  • Paketinhalte einblenden wählen
  • share > config > images_tango.zip verschieben, um dies als Backup zu haben
  • die runtergeladene Datei in images_tango.zip umbenennen
  • in share > config schieben
  • LibreOffice starten