Broken Apple #31 Custom lyrics not showing iOS 11.2 (fixed in 11.3)

When iOS 11.2 arrived I was still hoping it would fix some of the outstanding issues I was seeing since updating to iOS11.

Instead iOS 11.2 added another problem: music.app on iOS no longer showed any song lyrics. At first there was some glitchy workaround by dancing around the music.app menu structure and long-pressing a song and then if you were lucky the option for lyrics did show up. That problem got worse over the 11.2.x releases up until 11.2.6 no longer showed any song lyrics at all and no workaround doing anything.

The Apple Discussion Custom lyrics not showing iOS 11.2 has over 1100 users also affected by this issue as of april 2018.

Good news: iOS 11.3 fixes this problem. I hope Apple adds this element to the list of things to check for QA before releasing an iOS update.

Advertisements

Broken Apple #29 CardDAV & CalDAV not working after iOS device restore from iTunes backup

After restoring an iPhone from an iTunes backup CardDAV & CalDAV were no longer working. What solved the problem: Settings > Accounts & Passwords – remove both CardDAV and CalDAV and create new entries for both. After that iOS asked about the self-created certificate as expected and CardDAV and CalDAV are again working.

Thought I’d share this, since others may run into a similar situation.

Broken Apple #28 Fritz!App Fon + Bose Soundlink Mini II

Heute trägt Apple keine Schuld. Ob AVM oder Bose hier nachbessern müssen ist noch zu klären. Es geht um das Zusammenspiel von

  • Bose SoundLink Mini II Bluetooth Speaker [1]
  • Fritz!App Fon v3.0.1 unter iOS [2]

Das Bose Bluetooth Mini II fungiert als Lautsprecher und eignet sich, dank integriertem Mikrofon, auch als Freisprech-Einrichtung bei Telefonaten. Von iOS wird das Gerät erkannt und bei Telefonaten über Facetime oder die native Telefonie-App klappt es auch mit der Freisprechfunktion.

Die Fritz!App Fon von AVM (der Fritz!Box Hersteller aus Berlin) kann Telefonate vom Android- oder iOS-Gerät führen. Der Witz daran ist, dass dann das Mobilgerät als Festnetz-Telefon agieren kann. Also wenn beim Telefonvertrag kostenlose Festnetz-Telefonie enthalten ist, kann man so z.B. das iPhone genau dafür verwenden. Telefoniert wird dann von der Fritzbox aus über IP-Telefonie, also WLAN-Verbindung (oder 3G/4G/LTE) zum iPhone.

Bose SoundLink Mini II.png

Das Problem

Fritz!App Fon in Version 3.0.1 schafft es nicht, eine Verbindung zum Bose SoundLink herzustellen. In der Auswahl der Tonausgabe taucht das Bluetooth Gerät zwar auf, bei Anwahl hüpft die App allerdings sofort auf die Default iOS Tonausgabe zurück.

Das ist ganz klar ein Bug der AVM Software, da es mit Facetime und nativer Telefonie-App problemlos funktioniert.

AVM: Bitte hier nachbessern. Es gibt bestimmt einen Mitarbeiter in eurem Haus, der der Entwicklungs-Abteilung sein Bose SoundLink für eine Woche leiht.

Feedback

Habt ihr es geschafft, die Fritz!App Fon mit dem Bose SoundLink zu betreiben? Falls nicht, schreibt in den Kommentaren und – ganz wichtig – gebt Feedback an AVM, damit die Firma versteht, dass hier ein Fehler in ihrer Software ist.

[1] Bose Website for Soundlink Mini II
[2] iTunes Store link to Fritz!App Fon